Agora Veranstaltungshalle

Objektdaten

Objekt
Veranstaltungshalle
Land
Valencia, Spanien
Jahr
2006-2009

Produkte

  • Estrifan SN 25
  • Estrifan Mineralgrund

Projektinformation

Der Bau dieses Projektes, entworfen von dem berühmten spanischen Architekten Santiago Calatrava, begann im Jahre 2006. Fertigstellung war Ende 2009. Ein Konsortium von drei Unternehmen - LUBASA-ROVER ALCISA-CYES – war verantwortlich für die Bauausführung.

MC war an dem Projekt von Anfang an beteiligt und hat während der Bauarbeiten durchweg Lob erhalten. Das Konsortium musste viele Probleme überwinden für die MC immer die beste Lösung bereitstellen konnte. Lieferungen zum Bauvorhaben beinhalteten z.B. Antischimmel-Mittel, Trocknungsbeschleuniger, 20 Tonnen Mörtel zur Anwendung an stahlbewehrten Pfeilern bis hin zu Spezialversiegelungsprodukten von Stahlelementen. Kurz vor einer großen Turnierveranstaltung lag eine Aufgabe vor den Organisatoren, die schnellstmöglich gelöst werden musste. Ein selbstverlaufender Estrich mit maximaler Planimetrie (maximal 1 cm Abweichung) wurde benötigt, um einen Fertigbau-Tennisboden zu installieren (insgesamte Estrichfläche 1000 m²). Der Estrich musste innerhalb von 24 Stunden verlegt sein, um wiederum nach 48 Stunden trocken genug für die Folgearbeiten zu sein. Schnellste Austrocknung war wegen des Zeitdrucks ausschlaggebend. Die Lösung lieferte der professionelle Verarbeiter mit einer Produktkombination aus Estrifan SN 25 und Estrifan Mineralgrund.