Parkhäuser A – C des Terminals 1 am Flughafen Dublin

Objektdaten

Objekt
Parkhäuser A – C des Terminals 1 am Flughafen Dublin
Land
Dublin, Irland
Jahr
2014

Produkte

  • Betonflair Uniprimer 
  • Betonflair W

Projektinformation

Rund 80.000 m² Betonoberfläche wurden in den mehrstöckigen Parkhäusern A, B und C des Terminals 1 am Flughafen Dublin instand gesetzt und mit einer karbonatisierungsbeständigen Beschichtung der MC-Bauchemie versehen. Dies ist die bisher größte Fläche, die in Irland so instand gesetzt worden ist.

Der Bauherr, die Dublin Airport Authority (DAA), setzte dazu das Oberflächenschutzsystem Betonflair W ein, das sich sehr gut als vorbeugender Betonschutz gegen aggressive Schadstoffe der Atmosphäre, als Karbonatisierungsschutz sowie zur ästhetischen Farbgestaltung eignet. 

Der Systemaufbau bestand aus der Grundierung Betonflair Uniprimer sowie dem Oberflächenschutzsystem Betonflair W. Beides konnte problemlos auf die alten Beschichtungen aufgebracht werden. Um den geforderten Karbonatisierungswiderstand des Betons herzustellen, reichen bei den Produkten der MC bereits zwei Schichten aus, die auch noch innerhalb desselben Tages aufgetragen werden können. Damit hatte MC einen entscheidenden Produktvorteil, der dem Bauherrn eine Geld- und Zeitersparnis verschaffte.