Felsmörtel

Objektdaten

Objekt
Zoo Leipzig - Gondwanaland
Land
Leipzig, Deutschland
Jahr
2010

Produkte

  • Oxal RM-H
  • Oxal RM-L

Projektinformation

Mit der tropischen Welt des Abenteuers „Gondwanaland“ will der Leipziger Zoo die Urzeit zu dem Zeitpunkt als Afrika, Südamerika und teile Asiens noch ein Kontinent waren, wiederauferstehen lassen. Schmale Wege winden sich durch den Regenwald in der Tropenhalle, wo Tiere verschiedener Kontinente dem Besucher nahegebracht werden. Um die lebensechten Baum- und Felsmodelle herzustellen, wandten die spezialisierten Unternehmen Oxal RM-H und Oxal RM-L an. Diese beiden Spezialmörtel eignen sich zum Modellieren von statischen Kunstfelsen (Oxal RM-H) und zur Herstellung von grazileren Skulpturen (Oxal RM-L). Für ein realitätsnahes Aussehen sind verschiedene Pigmentationen erhältlich. Die “Felsmörtel” wurden speziell für die künstlerische Anwendung entwickelt. Die speziellen Spritzbeschichtungen können im Nassspritzverfahren aufgetragen werden.