Team der MC-Bauchemie kommt als schnellste Staffel beim VIVAWEST Marathon ins Ziel

MC beim Vivawest Marathon 2017_Collage

Bottrop, 22. Mai 2017. 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MC-Bauchemie nahmen am 21. Mai 2017 mit drei Mixed Staffeln am VIVAWEST Marathon teil und belegten in der Staffelwertung die Plätze 1, 5 und 32.

Gestern lief es wirklich sehr gut für die Teams der MC. Bei schönstem Frühlingswetter machten die Staffeln der MC ihren Mottos, die auf ihren Shirts prangten, „Läuft!“ und „Be sure. Build sure.“ alle Ehre: Das TopSpeed-Team der MC ging mit zwei Läufern und zwei Läuferinnen an den Start und erreichte bei diesem anspruchsvollen Streckenprofil in einer hervorragenden Zeit von 3:30:37 Stunden den 1. Platz in der Mixed-Staffel-Wertung. Knapp dahinter landete das Team Exzellent mit 3:44:00 Stunden auf dem 5. Platz. Und das Team PowerFlow erreichte nach 4:37:08 Stunden das Ziel und den 32. Platz.

Sport verbindet und schafft einen Teamgeist, auch über Alters- und Abteilungsgrenzen hinweg. So liefen bei MC unterschiedliche Altersklassen und Berufsgruppen mit: Von Auszubildenden über Chemiker, Laboranten und Chemikanten und Verwaltungsmitarbeiter bis hin zu Vertriebsmitarbeitern im Alter von 20 bis 56 Jahren. Trotz der guten Ergebnisse standen allerdings in erster Linie der Spaß am Laufen im Team und die tolle und ganz besondere Atmosphäre dieses Marathons im Mittelpunkt.

Bildhinweis

Das Gruppenfoto (oben) vor dem Start am Musiktheater in Gelsenkirchen (von links nach rechts), stehend: Dr. Jana Schütten, Kevin Buchholz, Markus Lebek, Matthias Rosenberg, Lars Jankowski, Friederike Lange, Christian Fyrk, Felix Elberfeld, Anna Richterich und Saki Moysidis. Hockend (v.l.n.r.): Vincent Oderah und Uta Griesdorn-Kleinkoenen.  Foto: MC-Bauchemie, Bottrop

Weitere Infos finden Sie hier:

Zum Bericht der WAZ Bottrop ...

VIVAWEST Marathon 

Ihr Ansprechpartner

Saki Moysidis, Communication