OS 8 Oberflächenschutzsystem
MC-Floor TopSpeed flex

Das OS 8 Oberflächenschutzsystem mit MC-Floor TopSpeed flex zeichnet sich durch eine sehr gute Rissüberbrückung aus, statisch (Klasse A2, 0,38 mm, bei -10 °C), dynamisch (Klasse B2, 0,15 mm, bei -10 °C). Wie bei allen MC-Floor TopSpeed Systemen lassen sich komplette Aufbauten schnell, d. h. mit sehr kurzen Überarbeitungszeiten und schnellen Endfestigkeit, ausführen. Das OS 8 System zeichnet sich zudem durch seine hohe mechanische Belastbarkeit, eine sehr gute Reinigungsfähigkeit nach DIN EN 11998 sowie seine absolute UV- und Vergilbungsbeständigkeit aus.

OS 8 Oberflächenschutzsystem <br>MC-Floor TopSpeed flex
Nr. Aufbau Produktname Menge
1 Grundierung MC-Floor TopSpeed SC ca. 300 g/m²
2 Kratzspachtelung (Bedarfsposition) MC-Floor TopSpeed SC + Quarzsand 0,1 - 0,3 mm ca. 600 g/m² + ca. 600 g/m²
3 Rissüberbrückende Zwischenschicht MC-Floor TopSpeed flex ca. 400 g/m²
4 Einstreuschicht MC-Floor TopSpeed SC + Quarzsand 0,1 - 0,3 mm ca. 900 g/m² + ca. 900 g/m²
Abstreuung Quarzsand vollsatt
5 Kopfversiegelung MC-Floor TopSpeed ca. 500 g/m²

Broschüren

Mehr
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123