MC-Bauchemie

Eigenschaften

  • Feinspachtel für nicht begeh- und befahrbare Flächen von Neu- und Bestandsbauwerken, insbesondere in Tunnelbauwerken
  • Im Aufbau mit MC-Color Flair vision T und MC-DUR 2496 CTP geprüft und zertifiziert als Tunnelinnenbeschichtungssystem
  • Zum Egalisieren von mineralischen Untergründen, wie z.B. Wandflächen der Tunnelinnenschale
  • Zertifiziert nach DIN EN 1504 Teil 3 für das Prinzip 3, Verfahren 3.1 und 3.3
  • Entspricht den Anforderungen gem. Astra Merkblatt, Tunnelbeschichtungssysteme und Farbgebung
  • Entspricht den Anforderungen gem. ÖBV Merkblatt Tunnelbeschichtungen

Anwendungen

  • Kunstharzgebunden, zweikomponentig, lösemittelfrei
  • Nachbehandlungsfrei
  • Hohe Klebkraft, standfest
  • Hand- und spritzverarbeitbar
  • Weiche, gut ziehfähige Verarbeitungskonsistenz
  • Als Poren-, Lunker-, Kratz- und Flächenspachtel einsetzbar
  • Hoher Karbonatisierungswiderstand
  • Temperatur-, frost- und frosttausalzbeständig
  • Klasse R4 nach EN 1504 Teil 3
  • Schwer entflammbar, Baustoffklasse C-s1, d0 nach EN 13501-1

Downloads

abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123