MC-Bauchemie

Eigenschaften

  • ECC-Feinspachtel für zementgebundene Untergründe
  • Leicht zu verarbeiten
  • Nachbehandlungsarm
  • Schnelle Überarbeitbarkeit mit Reaktionsharzen
  • Anmachflüssigkeit MC-Additiv EC
  • Zertifiziert nach DIN EN 1504 Teil 3

Anwendungen

  • Kratz- und Lunkerspachtelungen
  • Ganzflächige Spachtelungen bis zu 6 mm Schichtdicke
  • ECC-Feinspachtel für nicht begeh- und befahrbare Betonbauteile von Neubau- und Bestandsbauwerken sowohl im Innen- als auch Außenbereich. Insbesondere als Spachtelung unter Reaktionsharzbeschichtungen
  • Zertifiziert nach DIN EN 1504 Teil 3 für das Prinzip 3, Verfahren 3.1 und 3.3

Downloads

`
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123