MC-Bauchemie

Eigenschaften

  • Wässrige-, zweikomponentige Polymer-Kombination
  • Hydrophobe, schmutzabweisende Oberfläche, Glanzgrad matt
  • UV-stabil, karbonatisierungsbremsend und wasserdampfdiffusionsoffen
  • Nassabriebbeständigkeitsklasse 1 nach DIN EN 13300
  • Reinigungsfähigkeit: Kennwert 1 nach DIN EN 13300
  • Brandverhalten nach EN 13501-1, nicht brennbar Baustoffklasse; A2-s1, d0
  • Desinfektionsmittelbeständig gemäß Prüfbericht TÜV-Süd
  • Prüfung auf Eignung für den indirekten Kontakt mit Lebensmitteln, Hygiene-Institut des Ruhrgebiets
  • Roll- und Airlessspritzverarbeitbar
  • Zulassung gemäß AgBB Emissionsprüfung
  • REACH-bewertete Exp. szenarien: Inhalation dauerhaft, Wasserkontakt periodisch, Verarbeitung
  • Farbverschmutzungen sind leicht zu entfernen
  • Zertifiziert nach DIN EN 1504 Teil 2
  • Dekontaminierbarkeit gemäß ISO 8690

Anwendungen

  • Anwendung auf Beton, Leichtbeton, Zementputz, Gipsputz, Raufaser, Glasfasertapete, Altanstriche uvm. in öffentlichen und gewerblichen Gebäuden, Hotels, Schulen, Museen, Galerien, Arztpraxen, Krankenhäuser, Brauereien, der Lebensmittel- und Pharmaindustrie
  • Anwendbar nach DIN EN 1504 Teil 2 für die Prinzipien 1, 2 und 8, Verfahren 1.3, 2.2 und 8.2

Downloads

`
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123