Eigenschaften

  • Gebrauchsfertig – nur mit Wasser anzumischen
  • Hohe Anfangs- und Endfestigkeiten
  • Standfest und Überkopf verarbeitbar
  • Quellfähig und schwindkompensiert
  • Hohe Haftzugfestigkeit an sachgemäß vorbehandelten Betonuntergründen
  • Wasserundurchlässig nach DIN EN 12390-8
  • Hoher Karbonatisierungswiderstand nach DIN EN 13295
  • Chloridfrei
  • Nicht brennbar nach EN 13501 - Baustoffklasse A 1
  • Zertifiziert nach DIN EN 1504-3, Klasse R3 - statisch relevant

Anwendungen

  • Unterstopfen von Decken- und Wandanschlüssen
  • Schließen von starren Fertigteilfugen
  • Zertifiziert nach DIN EN 1504-3 für die Prinzipien 3 und 7 sowie für die Verfahren 3.1, 3.2, 7.1 und 7.2

Downloads

abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123