MC-Bauchemie

Eigenschaften

  • Niedrigviskoses Hydrostrukturharz auf Acrylatbasis mit kurzer, steuerbarer Reaktionszeit
  • Weich-elastisch und quellfähig bei Wasserkontakt
  • Wasserundurchlässig
  • Beständig gegen Frost-Tau-Wechsel
  • Gute Haftung an trockenem und feuchtem Substrat
  • Erfüllt UBA-Leitlinie für Dichtungen in Kontakt mit Trinkwasser
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für die Injektion in Boden und Grundwasser (Schleierinjektion)
  • Erfüllt die Anforderungen des WTA-Merkblattes 4-4-04 (WTA-Zertifikat)

Anwendungen

  • Abdichtende Injektion von Mauerwerk und Beton mit dauerhaftem Wasserkontakt
  • Nachträgliche Horizontalsperre oder Vertikalsperre gegen eindringende Feuchtigkeit im Mauerwerk
  • Nachträgliche Außenabdichtung erdberührter Bauteile durch flächige Schleierinjektionen
  • Konsolidierung von nicht kohäsivem Baugrund mit geringer Permeation
  • REACH-bewertete Expositionsszenarien: Wasserkontakt dauerhaft, Inhalation periodisch, Verarbeitung

Downloads

`
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123