MC-Bauchemie

Eigenschaften

  • Zweikomponentig, kunststoffvergütet
  • Kälteflexibel bis - 35 °C
  • Wasserdampfdiffusionsoffen und karbonatisierungsbremsend
  • Frost- und frosttausalzbeständig, chloriddicht
  • Hand- und nassspritzverarbeitbar, glätt- und abreibbar, nachbehandlungsfrei
  • Wurzelbeständig gemäß DIN 4062
  • Als WHG-System zugelassen
  • Geprüft und zugelassen gemäß ZTV-W LB 219
  • Geprüft und zugelassen gemäß DIN V 18026 im Aufbau OS 5a und OS 5b
  • Schwer entflammbar, Baustoffklasse C-s1, d0 nach EN 13501-1
  • Zertifiziert nach DIN EN 1504 Teil 2

Anwendungen

  • Oberflächenschutzsystem für den Hoch- und Ingenieurbau
  • Oberflächenschutzsystem im Bereich Gewässerschutz, z. B. für Trafoauffangwannen
  • Oberflächenschutzsystem für temporär belastete Wasserbauwerke (Trocknungszeit von Zentrifix F 92 bis zur ersten Wasserbelastung 7 Tage)
  • Zertifiziert nach DIN EN 1504 Teil 2 für die Prinzipien 1, 2 und 8, Verfahren 1.3, 2.2 und 8.2
  • REACH-bewertete Exp.szenarien: Inhalation periodisch, Verarbeitung

Downloads

`
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123