MC-Bauchemie

Feierliche Eröffnung des neuen Pulverturms in Brasilien

03.09.2018

Am 16. August 2018 hat MC Brasilien mit über 130 Kunden, Lieferanten, Partnern und Verbandsvertretern die neue Mörtelproduktion der MC am Standort Vargem Grande Paulista in São Paulo offiziell eröffnet.

Vor der feierlichen Eröffnung wurde den Teilnehmern zunächst ein interessantes Vortragsprogramm im MC Veranstaltungszentrum mit namhaften Referenten aus der Bauwirtschaft geboten. Nach dem fachlichen Teil der Veranstaltung führten Jaques Pinto, Geschäftsführer MC Brasilien und Regionaldirektor der MC in Lateinamerika, und Nicolaus Müller, Geschäftsführer der  MC Unternehmensgruppe, die Teilnehmer über das Produktionsgelände der MC, wo sie auch der feierlichen Eröffnungszeremonie des Pulverturms beiwohnten.
Mit mehr als 47 Metern Höhe hat der neue Pulverturm der MC eine Produktionskapazität von über 150 000 Tonnen im Jahr, wobei die Produktion voll automatisiert erfolgt. „Mit der neuen Mörtelproduktion steigern wir unsere Produktivität und werden unseren Kunden eine noch bessere Qualität und Verfügbarkeit unserer Pulverprodukte bieten“, sagt Jaques Pinto und fügt hinzu: „Die zusätzliche Kapazität wird uns wichtige Impulse für das weitere Wachstum in der Region geben.“

 

Ihr Ansprechpartner:
Saki M. Moysidis, PR-Manager

Feierliche Eröffnung des neuen Pulverturms in Brasilien
Feierliche Eröffnung des neuen Pulverturms in Brasilien
© MC-Bauchemie 2018
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123