MC-Bauchemie

Neue Auszubildende bei MC

09.08.2018

13 Auszubildende haben ihr Berufsleben im kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich bei der MC-Bauchemie in Bottrop begonnen. 

Rein ins Arbeitsleben heißt es nun für die angehenden Industrie-kaufleute, Fachkräfte für Lagerlogistik, Chemikanten, Baustoffprüfer, Produktionsfachkräfte Chemie, Lacklaboranten und Chemielaboranten. Die Ausbildung bei MC dauert zweieinhalb bis dreieinhalb Jahre. Das Besondere bei MC ist, dass die Auszubildenden alle relevanten Unternehmensbereiche durchlaufen, schnell ins Tagesgeschäft eingebunden werden, früh Verantwortung übernehmen und von Beginn an als Teil der Teams aktiv mitarbeiten. „Die Ausbildung unseres Nachwuchses ist ein wichtiger Baustein unser Personalarbeit und für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens unverzichtbar“, sagt Nicolaus Müller, Geschäftsführer der MC-Bauchemie GmbH & Co. KG und u.a. verantwortlich für den Bereich Human Resources. „Daher halten wir unsere Ausbildungsquote konstant hoch.“ Zurzeit bildet MC 42 Auszubildende in unterschiedlichen Berufen aus. Engagierte, ehrgeizige Azubis können nach erfolgreicher Absolvierung ihrer Ausbildung ihren beruflichen Weg bei MC fortführen und hier auch Karriere machen, wie das Beispiel vieler ehemaliger Azubis zeigt, die heute z.T. in führenden Positionen für MC tätig sind.


Ihr Ansprechpartner:
Saki M. Moysidis, PR-Manager

Die neuen Auszubildenden bei MC-Bauchemie
Die neuen Auszubildenden bei MC-Bauchemie
© MC-Bauchemie 2018
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123