MC-Bauchemie

Neue Betontrennmittel-Emulsion

04.10.2016

Mit Ortolan Extra 772 KS hat MC-Bauchemie eine neue umwelt-freundliche Betontrennmittel-Emulsion auf Mineralölbasis auf den Markt gebracht, die über einen integrierten Korrosions-schutz verfügt. Sie ist speziell für den Einsatz bei nicht saugenden Stahlschalungen im Fertigteilbau entwickelt worden und sowohl für unbeheizte als auch für beheizte Schalungen bis + 70 ° C geeignet. Die gebrauchsfertige und niedrigviskose Betontrennmittel-Emulsion sorgt für eine hervorragende Trennwirkung und hochwertige, glatte Betonoberflächen. Ortolan Extra 772 KS ist zudem verarbeiter- und umweltfreundlich, da die Emulsion leicht spritzbar und geruchsarm sowie schnell biologisch abbaubar ist.
Fertigteilwerke setzen häufig noch lösemittelhaltige Betontrennmittel ein, um möglichst einwandfreie Betonoberflächen zu erzielen. Diese sorgen zwar meist für die gewünschten Ergebnisse, haben aber auch unschöne Nebenwirkungen. Sie sind nach der Gefahrstoffverordnung kennzeichnungspflichtig, sehr geruchsintensiv und belasten die Umwelt sowie die Arbeiter vor Ort. Aus Gründen der fehlenden Umweltfreundlichkeit und der schlechten Arbeitshygiene  sind sie daher nicht mehr Stand der Technik.
Umwelt- und Anwenderfreundlich zu exzellenten Betonoberflächen

Mit Ortolan Extra 772 KS schützt man hingegen nicht nur die Schalung und schont den Anwender und die Umwelt, sondern man erzielt damit auch exzellente Betonoberflächen. Die wässrige, mineralölbasierte und lösemittelfreie Betontrennmittel-Emulsion der neuesten Generation der MC ist sehr geruchsarm und schnell biologisch abbaubar. Sie erfüllt geltende Prüfkriterien nach OECD 301 F. Die Wassergefährdungsklasse entspricht WGK 1. Der in Ortolan Extra 722 KS enthaltene Korrosionsschutz hemmt die Rostbildung. Die hochwirksamen Grundöle pflegen die Schalung und verlängern bei regelmäßiger Nutzung deren Lebensdauer. Die besondere Zusammensetzung der Betontrennmittel-Emulsion sorgt dafür, dass nach dem Aufsprühen ein selbstnivellierender Ölfilm entsteht, der einen vollständigen Auftrag sichert.
Nach dem Verdunsten der Wasseranteile bleibt auf der Schalungsoberfläche ein sehr dünner hochwirksamer, wasserfester Trennfilm zurück, der für helle, glatte und porenfreie Betonoberflächen sorgt. Gleichzeitig minimiert die Emulsion Betonrückstände auf der Schalung. Die Haftung von Nachfolgebeschichtungen auf dem Beton wie z. B. Putze oder Anstriche wird zudem nicht beeinträchtigt. Für die Anwendung empfiehlt MC die MC-Spezialspritze, mit der die Emulsion einfach, sicher und schnell appliziert werden kann.
Ihre Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Jana Schütten, Global Product Management
Saki M. Moysidis, PR-Manager

Die neue Betontrennmittel-Emulsion Ortolan Extra 772 KS kombiniert hervorragende Trennwirkung mit Korrosionsschutz und Umweltfreundlichkeit.
Die neue Betontrennmittel-Emulsion Ortolan Extra 772 KS kombiniert hervorragende Trennwirkung mit Korrosionsschutz und Umweltfreundlichkeit.
© MC-Bauchemie 2016
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123