MC-Bauchemie

Neue Geschäftsführerin bei der MC-Bauchemie in Belgien

17.07.2019

Maria Luisa Pérez Vergara (34) ist zum 1. Juni 2019 zur Geschäftsführerin der MC-Bauchemie Belgium N.V. berufen worden und verantwortet seither das belgische Geschäft der MC-Bauchemie zusammen mit Benoit Verbiest (59). 
Die Diplom-Bauingenieurin ist nach ihrem Studium an der Universität von Valencia, Spanien, vor acht Jahren im Headquarter der MC-Bauchemie in Bottrop als Länderbetreuerin eingestiegen. In den letzten drei Jahren hat Maria Luisa Pérez Vergara als Business Development Managerin die Ländergesellschaften der MC-Bauchemie u. a. in Belgien, Niederlande, Spanien, Frankreich, Slowakei und der Tschechischen Republik erfolgreich bei der wirtschaftlichen und strategischen Weiterentwicklung in den Marktsegmenten Concrete Industry und Infrastructure & Industry unterstützt.
Die gebürtige Spanierin wird das Geschäft der MC-Bauchemie Belgium N.V. weiter ausbauen und neben ihrer neuen Geschäftsführungsfunktion weiterhin als Business Development Managerin für strategische Projekte in den Benelux-Ländern tätig sein, um die Entwicklung der MC-Bauchemie in dieser Region voranzutreiben.
Ihr Ansprechpartner:
Saki M. Moysidis, PR Manager

Maria Luisa Pérez Vergara (34) ist zum 1. Juni 2019 zur Geschäftsführerin der MC-Bauchemie Belgium N.V. berufen worden.
Maria Luisa Pérez Vergara (34) ist zum 1. Juni 2019 zur Geschäftsführerin der MC-Bauchemie Belgium N.V. berufen worden.
© MC-Bauchemie 2019
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123