Neue Konsistenzhalter-Fließmittel MC-PowerFlow Perma

22.06.2022

MC-Bauchemie hat mit MC-PowerFlow Perma eine neue Betonfließmittelreihe entwickelt, die auf der neuesten PCE-Polymertechnologie basiert. Die neuen Konsistenzhalter-Fließmittel wirken dem verstärkten Ansteifen des Transportbetons, beispielsweise verursacht durch hohe Temperaturen, CO2-optimierte Ausgangsstoffe und/oder Recyclingmaterialien, entgegen und sorgen für eine lang anhaltende Verflüssigung. Transportbetonhersteller können damit besser auf die gegenwärtigen Herausforderungen der Rohstoffverknappung und ökologischen Vorgaben reagieren.

Blick auf eine Baustelle im Hochsommer: Die neuen Konsistenzhalter-Fließmittel der MC-PowerFlow-Produktfamilie wirken dem verstärkten Ansteifen des Transportbetons entgegen und sorgen für eine lang anhaltende Verflüssigung.
Blick auf eine Baustelle im Hochsommer: Die neuen Konsistenzhalter-Fließmittel der MC-PowerFlow-Produktfamilie wirken dem verstärkten Ansteifen des Transportbetons entgegen und sorgen für eine lang anhaltende Verflüssigung.
© MC-Bauchemie 2022

Die optimale Konsistenzhaltung des Transportbetons stellt Transportbetonhersteller vor immer größere Herausforderungen. Durch Rohstoffverknappung im Bereich von Zusatzstoffen wie z. B. Flugaschen oder bei qualitativ hochwertigen Sanden und Gesteinskörnungen muss mehr und mehr auf Ersatzmaterialien zurückgegriffen werden. Diese können größere Qualitätsschwankungen aufweisen und damit einige Negativeffekte mit sich bringen. Zusätzlich können Faktoren, die aus ökologischen Vorgaben für eine nachhaltige Betonherstellung resultieren, die Verarbeitungseigenschaften des Betons verändern. Dazu gehören unter anderem der Einsatz neuer klinkeroptimierter Zementsorten sowie vermehrt von Recyclingmaterialien. Weiterhin bereiten die in den letzten Jahren im Sommer hohen und in Zukunft höchstwahrscheinlich noch weiter steigenden Temperaturen zunehmend Schwierigkeiten, wenn es darum geht, eine ausreichend lange Verarbeitungszeit zu sichern. MC-Bauchemie hat für diese Herausforderungen mit MC-PowerFlow Perma eine neue Betonfließmittelreihe entwickelt, mit der Transportbetonhersteller trotz dieser Faktoren eine lang anhaltende Konsistenz des Transportbetons erzielen können.

Neue Konsistenzhalter-Fließmittel optimieren den Konsistenzverlauf ohne verzögernde Nebeneffekte

Die Fließmittel der MC-PowerFlow Perma-Reihe kommen in Anwendungsbereichen, in denen das standardmäßig verwendete PCE-Fließmittel keine ausreichend lange Konsistenzhaltung mehr sicherstellen kann zum Einsatz. Sie werden als zweite Komponente bereits im Hauptmischgang in den Beton dosiert. Daraus resultiert eine deutliche Verbesserung des Konsistenzverlaufes ohne verzögernde Nebeneffekte. Die Konsistenzhalter-Fließmittel sind somit bestens geeignet, wenn lange Transportwege zurückzulegen oder auch verkehrsbedingte Verzögerungen zu erwarten sind.

 

Mit diesem Zwei-Komponenten-System aus den bewährten Transportbetonfließmitteln der MC-PowerFlow-Produktfamilie und den neuen Konsistenzboostern der MC-PowerFlow Perma-Reihe kann die Konsistenz des Betons optimal an die äußeren Einflussfaktoren angepasst werden. Dadurch wird auch ein wichtiger Beitrag zur Optimierung des CO2-Fußabdrucks bei der Betonproduktion geleistet.

 

 

abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123