Eigenschaften

  • Einkomponentig; kunststoffvergütet
  • Korrosionsschutz und Haftbrücke integriert
  • Hohe Adsorption zum Untergrund
  • Niedrige Frischmörtelrohdichte, günstige Verbrauchswerte
  • Temperaturwechselverträglich nach DIN EN 13687-3
  • Ausgeprägtes Klebevermögen
  • Standfest im Wand- und Überkopfbereich
  • Spritzfähig mit geeignetem Gerät (bitte techn. Beratung anfordern!)
  • Nicht brennbar nach DIN EN 13501-Baustoffklasse A1
  • DGNB - registriert (Registrierungscode: 5PAKN6)
  • Zertifiziert nach EN 1504-3, Klasse R2 - statisch nicht relevant

Anwendungen

  • Reprofilieren von Betonteilen, z.B. Kantenabbruch
  • Fugenverschluss an Betonfertigteilen
  • Klein- und großflächige Grobspachtelungen

 

Downloads

abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123