MC-Bauchemie

Eigenschaften

  • Gebrauchsfertige, wässrige Polymerdispersion
  • Verdunstungsschutz zur Endnachbehandlung des Betons
  • Ermöglicht einen optimalen Hydratationsverlauf in der obersten Betonschicht
  • Minimiert die Bildung von Frühschwindrissen
  • Vermindert die Karbonatisierungsgeschwindigkeit
  • Erhöht die Oberflächenzugfestigkeit (Steigerung der Oberflächengüte)
  • Erhöht die Wasserrückhaltung des Betons
  • Lösungsmittelfrei
  • Filmbildend
  • Im Spritzverfahren zu verarbeiten

Anwendungen

  • Verdunstungsschutz zur Endnachbehandlung des Betons im Industriebodenbau
  • Für Innen- sowie für Außenbereich (Bei Oberflächen-/Lufttemperaturen > + 25°C ist zusätzlich mit Wasser zu benetzen. Bei starkem Wind sowie bei den Expositionsklassen XM, XD, XF, XS ist bereits ab > + 15 °C zusätzlich mit Wasser zu benetzen. Quelle: Nachbehandlung und Schutz des jungen Betons, Zement-Merkblatt Betontechnik 4/2014)
  • Herstellung von Industrieboden mit Hartstoffeinstreuung, z. B. MC-Top B
  • Für den Auftrag auf den trittfesten, flügelgeglätteten Beton

Downloads

`
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123