Eigenschaften

  • Gebrauchsfertig - nur mit Wasser anzumischen
  • Selbstverlaufend
  • Pump- und Rakelfähig
  • Verarbeitbar bis zu 40 mm Schichtstärke in einem Arbeitsgang
  • Faserarmiert
  • Reduziert Rissgefahr bei kritischen Untergründen
  • Gute mechanische Eigenschaften (PKW-befahrbar, stuhlrollengeeignet nach DIN EN 12529)
  • Festigkeitsklasse CT-C35-F7-B2,0 nach DIN EN 13813
  • Emissionsarm nach Emicode EC1 Plus
  • DGNB-registriert (Registrierungscode: LAP6SS)

Anwendungen

  • Flächenausgleich unebener Beton- und Estrichböden sowie kritischer Untergründe
  • Flächenausgleich in Feuchträumen
  • Flächenausgleich von fußbodenbeheizten Flächen
  • Untergrund für verschiedene Bodenbeläge, wie keramische Fliesenbeläge, Teppichböden, PVC u. ä.
  • Systemkomponente für Leichtestriche in der Altbausanierung (<25 kg / m²)
  • Dünnschichtiges Fußbodenheiz-System, z.B. in Kombination mit dem Roth ClimaComfort Compact System

Downloads

Zum DGNB Produktdatenblatt

abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123