Eigenschaften

  • Niedrigviskoses Duromerharz auf Epoxidbasis
  • Sehr gute Injizierbarkeit durch sehr niedrige Viskosität
  • Penetrationsaktivität durch geringe Oberflächenspannung
  • Niedrige Anwendungstemperatur
  • Schnelle Festigkeitsentwicklung
  • Erhärtung auch unter dynamischer Beanspruchung
  • Hohe Druck- und Zugfestigkeit
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des DIBt für chemische Beanspruchung in LAU-Anlagen
  • REACH-Exposition: Inhalation periodisch, Verarbeitung
  • Umwelt-Produktdeklaration EPD

Anwendungen

  • Kraftschlüssiges Füllen durch Injektion oder Tränkung von Rissen, Fugen und Hohlräumen in Bauwerken des Hoch-, Tief-, und Ingenieurbaus in trockenen Konstruktionen
  • Verpressung von Injektionsschläuchen

Downloads

abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123