Eigenschaften

  • Niedrigviskoses Hydrogel auf Acrylatbasis
  • Sehr gute Injizierbarkeit
  • Gut kontrollierbare Injektionswege durch steuerbare Reaktionszeit
  • Sehr niedrige Anwendungstemperatur
  • Sichere Abdichtung durch hohe Elastizität und gutes Quellvermögen
  • Dauerhaft wasserdicht in feuchten Medien
  • Entspricht Brandklasse B2 nach DIN 4102 im Injektionsmedium
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des DIBt für die Injektion in Boden und Grundwasser
  • Erfüllt die UBA-Leitlinie für Dichtungen in Kontakt mit Trinkwasser
  • Hohe chemische Beständigkeit insbesondere in hoch alkalischer Umgebung
  • REACH-Exposition: Wasserkontakt dauerhaft, Inhalation periodisch, Verarbeitung
  • Umwelt-Produktdeklaration EPD

Anwendungen

  • Quellend elastisch abdichtendes Füllen von Rissen und Hohlräumen in dauerhaft feuchtem Beton und Mauerwerk
  • Nachträgliche Vertikalabdichtung von Mauerwerk
  • Nachträgliche Ausbildung einer Horizontalsperre in Mauerwerk
  • Flächig abdichtende Injektion in Bauwerkszwischenräume
  • Flächig abdichtende Injektion in Baugrund (Schleierinjektion)

Downloads

Mehr
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123