MC-Bauchemie

Eigenschaften

  • Niedrigviskoses, polymerverstärktes Hydrostrukturharz auf Acrylatbasis mit kurzer, steuerbarer Reaktionszeit
  • Weich-elastisch und quellfähig bei Wasserkontakt
  • Wasserundurchlässig
  • Beständig gegen Frost-Tau-Wechsel
  • Gute Haftung an trockenem und feuchtem Substrat
  • Gute Haftung auf Kunststoffdichtbahnen
  • Erfüllt UBA-Leitlinie für Dichtungen in Kontakt mit Trinkwasser

Anwendungen

  • Abdichtung von Fugen, Rissen , Hohlräumen in Mauerwerk / Beton mit dauerhaftem Wasserkontakt
  • Abdichtende und verklebende Injektion von Kunststoffdichtungsbahnen mit dauerhaftem Wasserkontakt
  • Nachträgliche Horizontalsperre oder Vertikalsperre gegen eindringende Feuchtigkeit im Mauerwerk
  • Nachträgliche Außenabdichtung erdberührter Bauteile durch flächige Schleierinjektionen
  • REACH-bewertete Expositionsszenarien: Wasserkontakt dauerhaft, Inhalation periodisch, Verarbeitung
  • DIN EN 1504-5 Klassifizierung: U (S2) W(1) (2/3/4) (1/40)

Downloads

`
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123