Eigenschaften

  • Zementgebunden, gebrauchsfertig – nur mit Wasser anzumischen
  • Weichplastisch und extrem geschmeidig
  • Hohe Anfangs- und Endfestigkeiten
  • Chlorid- und schrumpfungsfrei
  • Hochsulfatbeständig
  • Frostbeständig
  • Standfest und für Überkopfarbeiten geeignet
  • Hohe Haftzugfestigkeit an sachgemäß vorbehandelten Untergrund
  • Für die Fugenverfüllung mit der Handmörtelpumpe MC-HM Pump zu verarbeiten
  • Für die Spannlochverfüllung mit der Handmörtelpumpe MC-HMA Pump zu verarbeiten
  • Pumpfähig
  • Nicht brennbar nach DIN EN 13501-1 Baustoffklasse A1
  • DGNB-registriert (Registrierungscode: 5M9M2R)

  • Zertifiziert nach DIN EN 1504-3, Klasse R2 - statisch nicht relevant

Anwendungen

  • Für den hohlraumfreien und kraftschlüssigen Verschluss (Handmörtelpumpe MC-HMA Pump) von Spann- und Ankerlöchern
  • Für die senkrechte und waagerechte Verfüllung (Handmörtelpumpe MC-HM Pump) von:
      • Fugen, z. B. Segmentfugen im Fertigteilbau
      • Türzargen

Downloads

Zum DGNB Navigator

abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123