COVID-19: Zentrum für Infektionskrankheiten in Ghana

Accra - Ghana

Vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie und steigender Infektionszahlen wurde am 24. April 2020 der Grundstein zum Bau eines Zentrums für die Behandlung von Infektionskrankheiten in der ghanaischen Hauptstadt Accra gelegt. In Rekordzeit konnte der Bau nach 100 Tagen am 24. Juli 2020 abgeschlossen und seiner Bestimmung übergeben werden.

Es handelt sich bei diesem Bauprojekt um eine privatwirtschaftliche Initiative, an der zahlreiche Fachleute aus dem Baubereich wie Architekten und Bauingenieure, aber auch Hersteller von bauchemischen Produkten wie die MC-Bauchemie Ghana Ltd. beteiligt waren. Das 48. Militärische Regiment Ghanas, das sich unter anderem auch um die medizinische Versorgung, Sicherheit und technische (Bau-)Projekte in Ghana kümmert, koordinierte dieses einzigartige Projekt.

 

Dank der CST 3D-Baumethode, die auf industriell vorgefertigten Bauplatten basiert und zum ersten Mal in Ghana umgesetzt wurde, und der beeindruckenden Teamarbeit aller Beteiligten konnte das Bauprojekt in Rekordzeit fertiggestellt und übergeben werden.

 

Christina A. Aikins nahm die Auszeichnung der ghanaischen Regierung im Namen der MC Ghana am 14. August 2020 entgegen.
Christina A. Aikins nahm die Auszeichnung der ghanaischen Regierung im Namen der MC Ghana am 14. August 2020 entgegen.
© MC-Bauchemie 2021


Widerstandsfähige Böden

 

Da die Böden des Zentrums für Infektionskrankheiten unbedingt über antimikrobielle Eigenschaften verfügen sowie UV-stabil sein mussten, kamen auf einer Fläche von rund 4.000 m² selbstnivellierende MC-DUR-Beschichtungssysteme der MC-Bauchemie zum Einsatz. Die langlebigen, widerstandsfähigen Epoxidharzsysteme lassen sich einfach anwenden und verfügen neben der sehr hohen UV- auch über eine gute mechanische und chemische Beständigkeit sowie über exzellente Reinigungseigenschaften.

 

Die Initiatoren des Projekts würdigten am 14. August 2020 alle Projetteilnehmer, die dieses Bauprojekt in so kurzer Zeit umgesetzt haben, mit der „Citation of Honour“, einer besonderen Ehrung durch die ghanaische Regierung. Christina Adjoa Aikins, Marketing Managerin der MC Ghana, nahm die Auszeichnung im Namen der MC Ghana entgegen.

abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123