MC-Bauchemie

Mehr Verkehrssicherheit mit Whisper-Grip®

Kuala Lumpur - Malaysia

Whisper-Grip® wurde im Jahre 2007 erstmalig in Malaysia angewandt und hat sich seitdem einen Namen als sehr effektives System zur Entschärfung von Unfallschwerpunktstellen an Autobahnausfahrten gemacht. 26 Autobahnkreuze mit rund 120.000 m² Fläche wurden seither mit dem Fahrbahnoberflächenbelag der MC behandelt. Die Unfallzahlen konnten so um 50 % gesenkt werden. Whisper-Grip® in Malaysia – eine Erfolgsgeschichte.
Projek Lebuhraya Usahasama Berhad (PLUS), der größte Autobahnmaut-Betreiber in Malaysia und einer der größten in Südostasien, unterhält eine Gesamtlänge von rund 1.000 km Autobahn in Malaysia und setzt dort seit 2007 Whisper-Grip® mit dem Ziel ein, die Rutschfestigkeit bestehender Asphaltoberflächen in unfallgefährdeten Bereichen zu verbessern bzw. wiederherzustellen sowie das Aquaplaningrisiko während der Regenzeit zu senken. Besonders unfallgefährdet sind Autobahnausfahrten mit scharfen Kurven und abfallendem Verlaufsprofil, da das Unfallrisiko hier bei Nässe besonders zunimmt.

 

 

Verarbeitung von Whisper-Grip® in Malaysia. Auch in Europa setzen Autobahnbetreiber auf die Oberflächenbehandlung der MC.
Verarbeitung von Whisper-Grip® in Malaysia. Auch in Europa setzen Autobahnbetreiber auf die Oberflächenbehandlung der MC.
© MC-Bauchemie 2016


Mehr Grip – weniger Lärm

Whisper-Grip® hat sich dafür als ideale Lösung erwiesen. Die spezielle Reaktionsharzoberflächenbehandlung der MC besteht aus einem zweikomponentigen Reaktionsharz und eingestreutem, hochpolierresistentem, kubischem Feinsplitt. Sie kann sowohl auf Asphaltdeckschichten (Gussasphalt) als auch auf Betondecken aufgebracht werden und sorgt für eine optimierte Mikro- und Makrorauheit mit extrem hohen Griffigkeitswerten. Dies reduziert nicht nur die Aquaplaninggefahr, sondern mindert auch die Rollgeräusche deutlich. Whisper-Grip® ist daher auch für Lärmschutzmaßnahmen geeignet.
Mehr Sicherheit – weniger Unfälle

Das erste Projekt wurde 2007 am Autobahnkreuz USJ der North South Expressway Central Link (E6), der wichtigsten Autobahn Malaysias und Nord-Süd-Verbindung, die durch die Hauptstadt Kuala Lumpur führt, verwirklicht. Rund 3.200 m² wurden mit Whisper-Grip® versehen, wobei die Griffigkeit der Fahrbahn von 39,5 auf 70 SRT*-Einheiten fast verdoppelt werden konnte. Überzeugende Werte, die den Autobahnbetreiber dazu bewogen, bis heute weitere Autobahnausfahrten an 26 Autobahnkreuzen mit insgesamt 120.000 m² Fahrbahn auf der E6 sowie den Autobahnen E1 und E2 mit Whisper-Grip® zu sichern. An vielen Ausfahrten konnten sogar Griffigkeiten von über 80 SRT*-Einheiten gemessen werden!
Whisper-Grip® ist zudem nahezu wartungsfrei und bleibt über die gesamte Lebensdauer des dort eingesetzten Heißasphalts von fünf bis sieben Jahren sehr gut haften. Mit positiven Folgen für Autofahrer: Untersuchungen zeigen, dass die Zahl der Unfälle seit Einführung von Whisper-Grip® um die Hälfte reduziert wurde. Dies war der Zeitung „The Star“, der größten englischsprachigen Zeitung Malaysias, einen Artikel mit der Überschrift „Technologie halbiert Unfallraten“ sowie einen Videobeitrag wert.

 

* SRT steht für Skid Resistance Tester, ein Messverfahren zur Ermittlung der Griffigkeit von Straßenoberflächen und Markierungen.

  • Name

    Mehr Verkehrssicherheit mit Whisper-Grip®

  • Land

    Kuala Lumpur - Malaysia, 2016

  • Kategorie

    Bodenbeschichtungen

abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123