Eigenschaften

  • Auf Basis einer Reinacrylat-Dispersion, mit Wasser vedünnbar
  • Wasserdampfdiffusionsoffen gemäß EN 1504-2
  • UV-stabil, witterungsbeständig und lichtecht durch rein mineralische Pigmente
  • Emissionsarm nach AgBB
  • DGNB-registriert (Registrierungscode: RMZMX5)
  • Farbbeständig, Klasse B1 nach BFS-Merkblatt Nr. 26
  • Mäßig reduzierte Wasseraufnahme, Klasse W1 nach EN 1062-3
  • Matt, in drei grauen, untereinander mischbaren, Farbtönen erhältlich
  • Geeignet als Betonkosmetikadditiv, gutes Wasserrückhaltevermögen
  • Nicht brennbar, Baustoffklasse A2-s1; d0 nach EN 13501-1
  • Verarbeitbar im Tupf-, Roll- und Spritzverfahren

Anwendungen

  • ALS BETONRETUSCHE UND BETONLASUR
    zur farbigen Gestaltung von Sichtbeton,
    zur Anwendung auf mineralischen Innen- und Außenflächen,
    für freibewitterte Außenflächen nach EN 1504-2 für das Prinzip 1, Verfahren 3 anwendbar nur in Kombination mit Oberflächenschutzsystemen, z. B. MC-Color Proof
     
  • ALS BETONKOSMETIK- UND MÖRTELADDITIV
    zur Veredelung von Fein- und Superfeinspachteln,
    zur Farbeinstellung von Fein- und Superfeinspachteln,
    zur Verbesserung der Verarbeitbarkeit und Haftung von Kosmetikspachteln,
    zur Verarbeitung auf warmem Beton,
    zur Verminderung von Spannungsrissen von Kosmetikspachteln,
    zum Einschlämmen von Rohrmuffen
     

Downloads

abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123