MC-Bauchemie

Herausforderungen & Anwendungen

Betonnachbehandlung schnell, sicher und wirksam

Hohe Druckfestigkeiten allein garantieren keine ausreichende Dauerhaftigkeit des Betons. Eine weitere maßgebliche Größe ist die Dichtigkeit (gemäß DIN EN 206-1 und DIN 1045-2), denn bei einer geringen Porosität und Permeabilität ist der Widerstand gegen äußere Einflüsse höher. Nur durch eine frühe Nachbehandlung der frischen Oberflächen erreichen Sie die gewünschte Dauerhaftigkeit Ihres Betons. Unsere Emcoril-Produkte sind gebrauchsfertige Nachbehandlungsmittel - die flüssige Folie für ihren Beton! Sie bilden einen dichten, geschlossenen Film und stellen so einen optimalen Hydratationsablauf sicher. Der junge Beton wird in den ersten Monaten gegen aggressive Umwelteinflüsse geschützt. Die Produkte werden in nur einem Arbeitsgang mit handelsüblichen Spritzgeräten und geeigneten Flachstrahldüsen aufgebracht. Eine Verarbeitung im Streich- oder Rollverfahren ist ebenfalls möglich. 

Downloads

abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123