Eigenschaften

  • Niedrigviskoses Duromerharz auf Polyurethanbasis
  • Gute Injizierbarkeit
  • Variabel einstellbare Reaktivität
  • Wasserverdrängend
  • Begrenzt schäumend bei Wasserkontakt (Hartschaum)
  • Hohe Druck- und Zugfestigkeit
  • Dauerhaft wasserdicht
  • Mit Zementsuspension kombinierbar (Hybridinjektion)
  • Entspricht Brandklasse B2 nach DIN 4102 im Injektionsmedium
  • Keine nachhaltigen Auswirkungen auf Boden und Grundwasser gemäß Prüfgrundsätzen des DIBt
  • REACH-Exposition: Wasserkontakt dauerhaft, Inhalation periodisch, Verarbeitung
  • Umwelt-Produktdeklaration EPD

Anwendungen

  • Abdichten und Verfestigen von Gebirge, Baugrund und Baukonstruktionen im Spezialtiefbau und Tunnelbau
  • Abdichten von Baugrubenumschließungen
  • Stabilisierung von Baugrund gegen Grundbruchgefahr
  • Tragfähigkeitserhöhung von Baugrund unter Bodenplatten und Fundamenten
  • Abdichten und Verstärken von Rissen, Fugen, Hohlräumen in Bauwerken aus Beton, Mauerwerk, Naturstein

Downloads

Mehr
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123